Piercing bei Minderjährigen

Generell kannst Du Dich ab 14 Jahren bei uns piercen lassen, wir schliessen allerdings einige Piercings aus (Brustwarzen, Intim, Microdermals, SkinDiver, Cheeks, Bridge).

Wenn Du minderjährig bist und Dich piercen lassen möchtest, muss ein Erziehungsberechtigter, im Normalfall Mutter oder Vater, ansonsten eine andere von einem Gericht benannte Person, beim Piercen mit anwesend sein.
Ebenso ist es wichtig, dass von allen Beteiligten (Kunde und Erziehungsberechtigter) amtlich gültige Lichtbilddokumente (Personalausweis, Führerschein, Reisepass,…) zur Identifikation vorliegen. Diese Dokumente können auch in ihren vorläufigen Varianten vorliegen, Kopien können wir leider nicht akzeptieren.

Tattoos, Piercings und mehr seit 1994